Überspringen zu Hauptinhalt
Damit Du Auf Deiner Reise Nichts Vergisst, Ist Eine Gute Vorbereitung Nötig.

Das vergessen die meisten Camper auf ihrer ersten Tour

Bei der Vorbereitung auf deinen ersten Roadtrip gibt es so einiges zu beachten. Gerade Anfänger vergessen oft die selbstverständlichsten Dinge – auch uns ist das zu Beginn mehrfach passiert. Grundsätzlich nicht schlimm, denn du kannst fast überall wichtige Ausrüstung nachkaufen. Es gibt jedoch einige Dinge, die du keinesfalls zu Hause lassen solltest – sonst wird es etwas ungemütlich.

Der Klassiker: Du packst vom Geschirr bis zu den Klamotten und vom Gaskocher bis zum Hundefutter alles gewissenhaft zusammen, räumst das Gepäck in den Camper ein, fährst los und merkst erst am Ankunftsort, dass das Bettzeug noch schön ordentlich zusammengefaltet im heimischen Schlafzimmer liegt. Dann schläfst du erstmal auf zusammengeknüllten Kleidungsstücken und zugedeckt mit Handtüchern und Jacken, bis du auf der Route endlich Ersatz beschaffen kannst. Wir wissen (leider!), wovon wir sprechen!

Besonders unangenehm ist es auch, die öffentlichen Sanitäranlagen zum Duschen barfuß betreten zu müssen. Deshalb brauchst du unbedingt FlipFlops oder andere Badelatschen, am besten aus Gummi oder Kunststoff. Modelle aus Schaumstoff saugen sich teilweise unangenehm mit Wasser voll und trocknen nur langsam ab. Nicht gerade hygienisch…

Ein weiteres, aus unserer Sicht unverzichtbares Teil für die Waschräume ist ein Kulturbeutel zum Aufhängen, in dem du Seife, Shampoo, Rasierapparat, Zahnpasta und Zahnbürste unterbringen kannst. Oft gibt es in den Kabinen keine vernünftigen Ablagen – oder du möchtest vielleicht nicht, dass deine Körperpflege-Produkte direkt damit in Kontakt kommen. Für den Fall, dass keine Aufhängemöglichkeiten vorhanden sind, kannst du dir vor der Reise auch einen praktischen Haken mit Saugnapf zulegen und diesen in der Kulturtasche mitführen.

Und wo wir schon beim Thema Sanitär sind: Ganz gleich, ob dein Fahrzeug mit einem eigenen Klo ausgestattet ist oder du die Gemeinschaftstoiletten nutzt: Du solltest immer ausreichend Toilettenpapier am Mann bzw. an der Frau haben. Denn nicht auf allen Campingplätzen wird dieses zur Verfügung gestellt.

Damit es dir nicht passiert, dass du etwas vergisst, haben wir für dich eine Checkliste mit dem wichtigsten Equipment vorbereitet. Außerdem findest du in unserem Magazin viele lesenswerte Beiträge zu dem Thema Ausstattung und Beladung deines Campingfahrzeugs. 

Titelbild: ©  alex.stemmer/ depositphotos.com

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen