Überspringen zu Hauptinhalt
Für die exakte Bestimmung der idealen Position brauchst du eine Wasserwaage.

Dieses preiswerte Tool hilft dir bei der Ausrichtung deines Caravans


Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision durch den Anbieter, für dich als Kunden wird es jedoch nicht teurer. Wir empfehlen nur Produkte, die wir gut finden. Durch deinen Kauf unterstützt du uns darin, weiterhin kostenlose Inhalte für dich zu produzieren - vielen Dank dafür!

Die meisten Stellplätze sind uneben. Auf dem Campingplatz angekommen, ist es daher notwendig, dass dein Wohnwagen ausgerichtet und nivelliert wird. Sonst musst du in Schräglage schlafen, Wasser kann womöglich nicht abfließen und beim Kochen tust du dir damit auch keinen Gefallen. Meist erfolgt das Ausrichten über sogenannte Nivellierungshilfen, beispielsweise Auffahrkeile oder Luftkissen.

Um dein Fahrzeug erfolgreich in eine waagerechte Position zu bringen, sollte unbedingt eine Wasserwaage zu deiner Ausstattung gehören. Auf dieser kannst du beim Auffahren auf Ausgleichskeile exakt erkennen, wann dein Wohnwagen, Wohnmobil oder Bus die ideale Position erreicht hat. Zwar gibt es mittlerweile auch Apps für das Smartphone, allerdings sind Mini-Wasserwaagen für wenig Geld erhältlich und du sparst dir den Speicherplatz und den Akku. Eine gute Hilfe sind Kreuzwaagen, die eine gleichzeitige Justierung in der Längs- und der Querachse ermöglichen.

Besonders praktisch ist die kleine, widerstandsfähige MINIC Kreuzwasserwaage . Dank der magnetischen Rückseite lässt sie sich schnell und einfach am Kühlschrank oder einer vergleichbaren metallischen Stelle anbringen. Über die zwei Libellen lässt sich die optimale Ausrichtung exakt bestimmen. Außerdem besteht die Mini-Wasserwaage aus robustem ABS-Kunststoff und PMMA-Acrylglas, sodass auch bei Stürzen und Witterung keine Gefahr besteht.

Titelbild: © markhumphreys | depositphotos.com

Letzte Aktualisierung am 10.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen