Überspringen zu Hauptinhalt

Podcast: Campervan mieten mit roadsurfer


Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision durch den Anbieter, für dich als Kunden wird es jedoch nicht teurer. Wir empfehlen nur Produkte, die wir gut finden. Durch deinen Kauf unterstützt du uns darin, weiterhin kostenlose Inhalte für dich zu produzieren - vielen Dank dafür!

Ein Wohnmobil zu mieten ist ein toller Einstieg ins Campen. So kannst du erst einmal testen, ob diese Urlaubsform wirklich die richtige für dich ist – und vor der Kaufentscheidung dein potenzielles Wunschfahrzeug ausgiebig im Camping-Alltag kennenlernen. Die Mietplattform roadsurfer bietet vor allem für Vanlife-Fans alles, was das Herz begehrt. Mit derzeit rund 5.000 Fahrzeugen in 12 Ländern gehört sie zu den stark wachsenden Unternehmen der Branche – und bietet einige Besonderheiten, die wir so bei anderen Anbietern noch nicht gefunden haben:

Mit dem bislang einzigartigen „Camper-Abo“ kannst du z.B. dein Fahrzeug für lange Zeiträume (z.B. Sabbatical, Elternzeit) zu einem überschaubaren Preis mieten. Und auch die Tatsache, dass schon 18-Jährige mit entsprechendem Führerschein einen Camper bekommen, macht roadsurfer gerade auch für eine junge Zielgruppe attraktiv.

Wir haben die Gründerin und Geschäftsführerin von roadsurfer, Dr. Susanne Dickhardt, in unser virtuelles Studio eingeladen, um mit uns gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen des Vermietgeschäfts zu werfen.

Unter anderem ging es im Gespräch um

  • die Ausrichtung und Zielsetzung von roadsurfer
  • außergewöhnliche Kundenanfragen und -erlebnisse
  • verschiedene Fahrzeugmodelle – von minimalistisch bis vollausgestattet
  • das Camper-Abo
  • „roadsurfer-Spots“ (Privatstellplätze auf Bauernhöfen, Weingütern & Co.)
  • Mietbedingungen
  • Susannes persönliche Reiseempfehlungen und Einsteigertipps
  • und vieles mehr

Abonniere gerne unseren Podcast, damit du immer up-to-date bist. Das kostet dich nichts und wir freuen uns über jede:n neue:n Abonnent:in.

Links und weiterführende Infos

Hier kannst du unseren großen Camping-Ratgeber kaufen

Das Buch ist im stationären Buchhandel und natürlich online verfügbar, sichere dir dein Exemplar z.B. hier:

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen