Überspringen zu Hauptinhalt

Podcast: Die schönsten Reiseziele mit dem Wohnmobil/Wohnwagen

Diese Episode ist etwas anders als die bisherigen. Wir haben über die schönsten Orte, an denen wir waren angefangen zu schwärmen und irgendwie sind es dann knapp 50 Minuten geworden. Dabei gleicht die Episode eher einem kleinen Reisebericht durch Frankreich, Spanien und Deutschland. Ihr werdet allerdings merken, dass wir uns sehr in die südlichen Länder „verliebt“ haben.

Einschlafen mit Meeresrauschen

Begonnen haben wir damit, dass ich meine Google Maps Karte vorgestellt habe. Auf dieser habe ich jeden Ort an dem meine Frau und ich waren markiert und mir dazu auch Notizen gemacht. Das ist sehr spannend gerade, wenn man einige Zeit auf Reisen war, weiß man manchmal nicht mehr genau, ob man auf dem Campingplatz schon war oder auch nicht. Das Bild von Google Maps dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht zeigen. Stellt euch einfach Spanien und Frankreich mit mega vielen Punkten vor =)

Dabei ist mir aufgefallen, dass wir sehr oft am Meer gehalten haben, weil wir es lieben bei Meeresrauschen einzuschlafen. Das mag etwas kitschig klingen allerdings hat das eine wirklich sehr beruhigende Wirkung 🙂

In unserem Gespräch haben wir auch über entsprechende Routen gen Süden gesprochen, welche schön sind und welche unserer Meinung nach noch schöner sind. Wir haben auch kurz angesprochen, dass immer auch darauf geachtet werden sollte, wo man Maut bezahlen muss und ob die Maut freien Straßen auch Wohnmobil oder Wohnwagen geeignet sind. Zudem geben wir auch Einblicke in die Kultur und die Menschen.

Unsere Erkenntnis ist nach dieser Episode, die nicht die letzte in dieser Art sein wird, dass es überall schön ist und jede Landschaft seine Reize hat.


Reiseziele nach Länder

Deutschland

Frankreich

Iberische Halbinsel (Spanien usw.)

Italien

Griechenland

UK

Skandinavien

Slowenien

Übersee

Verschiedenes

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen