Überspringen zu Hauptinhalt

ADAC-Rettungskarte fürs Fahrzeug

Um den Helfern bei einem schweren Unfall die Arbeit zu erleichtern und so die Rettungsmaßnahmen zu beschleunigen, bietet der ADAC für viele Fahrzeugmodelle eine so genannte Rettungskarte an.

Diese Karte wird hinter der Sonnenblende befestigt und weist die Helfer darauf hin, wo im Notfall die Rettungsschere anzusetzen ist, welche Vorsichtsmaßnahmen beim jeweiligen Fahrzeugtyp zu beachten sind oder wie der Spreizer eingesetzt werden muss.

Die Rettungskarte für dein Fahrzeug findest du auf der Internetseite des ADAC.

Bitte unbedingt die Hinweise des Anbieters zur richtigen Anbringung beachten, damit die Einsatzkräfte nicht erst lange suchen müssen!

Foto: (c) Depositphotos.com/Rihardzz

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen