Überspringen zu Hauptinhalt

Podcast: 100er Zulassung beim Wohnwagen

In dieser Episode dreht sich alles um die 100er Zulassung für einen Wohnwagen. Da ich und meine Frau direkt eingestiegen sind mit einem Wohnmobil, standen wir nie vor den Fragen:

„Wie geht das und was muss ich dafür tun?“

Nele hat uns an ihrem Wissen teilhaben lassen und ich war beeindruckt was wirklich dahintersteckt.

Generell ist es so, dass wenn man mit Anhänger fährt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h nicht überschritten werden darf. Das gilt für den Wohnwagen sowie auch einen Transportanhänger. Allerdings kann man es bei der entsprechenden Behörde beantragen. Wenn du vorhast einen Wohnwagen neu zu kaufen, dann sind diese Modelle meistens bereits zugelassen auf die 100 km/h. Hier findest du mehr Infos zum Geschwindigkeitsindex von Reifen.

Voraussetzungen

Nele erklärt die bestimmten Voraussetzungen, die ein Wohnwagen und auch das Zugfahrzeug erfüllen muss, um sich zu qualifizieren. Wusstest du, dass die Reifen deines Caravans nicht älter als 6 Jahren sein dürfen? Wusstest du auch, dass auf deinen Reifen eine sogenannte DOT-Nummer steht, die dir genau das Produktionsdatum verrät? Hier bei Wikipedia findest du mehr Infos dazu.

Diese und noch weitere interessanten Daten und Fakten bekommst du in dieser Episoden mit an die Hand.

Sponsor dieser Episode ist Fendt-Caravan (https://www.fendt-caravan.com/

Verwandte Beiträge

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen