Überspringen zu Hauptinhalt
Podcast: Das Braucht Man Beim Camping

Podcast: Camping-Ausstattung


Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision durch den Anbieter, für dich als Kunden wird es jedoch nicht teurer. Wir empfehlen nur Produkte, die wir gut finden. Durch deinen Kauf unterstützt du uns darin, weiterhin kostenlose Inhalte für dich zu produzieren - vielen Dank dafür!

In dieser Folge sprechen Nele und ich darüber, was wir wirklich im Wohnmobil bzw. Wohnwagen benötigen und was für uns persönlich überflüssig ist.

Nicht zu viel einpacken

Die Angst, etwas zu vergessen, und das Überangebot im Camping-Fachhandel haben uns anfangs viel zu viel Kram mitnehmen lassen. Je nach Größe des Campingfahrzeuges kann das jedoch zu einem Problem werden. Wenn nämlich die Zuladung nur gering ist, fährt man schnell überladen los. Außerdem nimmt jeder Gegenstand Platz weg und kann im Alltag zu einem Störfaktor werden.

Daher sind wir mal in uns gegangen und haben zusammengetragen, was die essentiellen Dinge sind, die wir dabei haben. Weitere Hilfe dazu findest du auch in unsere Checkliste für die Erstausstattung beim Camping. Dort findest du noch einmal aufgelistet, was wichtig ist.

Strom und Wasser

In unseren Beiträgen hier auf CamperStyle zu Strom beim Camping und Wasser beim Camping haben wir alles wichtige zur Kabeln, Adaptern und mehr aufgeschrieben. Hier findest du die Ratgeber:

Und was braucht man sonst noch?

Dinge, die du auch zu Hause immer wieder brauchst. Medikamente, Lieblingsbuch oder Mülltüten sind nur einige davon. Achte einfach mal eine Woche lang darauf, welche Dinge du häufig nutzt und schaue, ob du sie auch bei deinem Campingausflug brauchst.

Was fehlt noch? Welche unverzichtbare Ausrüstung hast du so dabei? Schreib es hier doch mal als Kommentar rein.


Hier kannst du unseren großen Camping-Ratgeber kaufen

Das Buch ist im stationären Buchhandel und natürlich online verfügbar, sichere dir dein Exemplar z.B. hier:

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen